de fr
Startseite
Der Gewässervertrag
WEBGIS
Weltwassertag
Partner
Das Flußkomitee
Die Wassercharta
Themenbereich 1
Themenbereich 2
Themenbereich 3
Themenbereich 4
Themenbereich 5
Themenbereich 6
Arbeitsgruppen
Projektheft
Dokumente
Rencontre entre acteurs de la rivière
Links
Projekt initiert von:
Naturpark Obersauer Naturpark Obersauer Forêt d'Anlier
dieses Projekt wurde von der Europäischen Union kofinanziert
Union Européenne,  Interreg III & IV

Themenbereich 6

Intergrierte Bewirtschaftung, Schutz und Aufwertung des natürlichen und landschaftlichen Erbens der Flusstäler

 

Objektiv 6.1.: Erhaltung des Fischreichtums

Verbesserung und Erhalt der Fischpopulationen und deren Lebensraum (Bsp.: Durchgängigkeit der Bäche und Beseitigung von Hindernissen, Laichplätze schaffen,...). Förderung der grenzüberschreitenden Fischereibewirtschaftung.

Objektiv 6.2.: Schutz der Feuchtgebiete

Restaurierung und Schutz der Feuchtgebiete, ihrer Fauna und Flora. Die verschiedenen Naturschutzprojekte aufeinander abstimmen: Ramsar, Life Projekte, Natura 2000, Naturschutzzonen, Umsetzung des nationalen Naturschutzplanes 2007-2011, Wasserschutzzonen.

Objektiv 6.3.: Bekämpfung der invasiven Arten

Bakämpfung der invasiven Arten entlang der Gewässer (Bsp.: Überwachung, Enfernungsaktionen, Bewirtschaftungstests,...).

Objektiv 6.4.: Durchdachte Bewirtschaftung der Weiher und Wasserflächen

Die durchdachte Bewirtschaftung der Fischweiher und sonstigen künstlichen Wasserflächen ermutigen, um deren Einfluss auf die Gewässer zu verringern.

Objektiv 6.5. : Landschaftliche Aufwertung

Umsetzung abgesprochener und angepasster Maßnahmen für die Bewirtschaftung und den Schutz der Landschaften, besonders auf grenzüberschreitender Ebene. Die Gewässer als Landschaftselement berücksichtigen. Bemerkenswerte landschaftliche Standorte der Flusstäler zur Geltung bringen, schützen und für pädagogische oder touristische Nutzung aufwerten.