de fr
Startseite
Der Gewässervertrag
WEBGIS
Weltwassertag
Partner
Das Flußkomitee
Charta
Arbeitsgruppen
Projektheft
Dokumente
Rencontre entre acteurs de la rivière
Links
Projekt initiert von:
Naturpark Obersauer Naturpark Obersauer Forêt d'Anlier
dieses Projekt wurde von der Europäischen Union kofinanziert
Union Européenne,  Interreg III & IV

Projektheft

Die Projekte sind nach Themen und Zielsetzungen geordnet.

Thema:
Zielsetzung:
Projektverlauf:
geplant laufend abgeschlossenen nicht ausgeführt
Region:
alle Projekte anzeigen


SENSIBILISIERUNG, INFORMIERUNG, IDENTITÄTSBILDUNG UND FÖRDERUNG DES VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEINS

1.1.: Verbesserung der Absprache, des Zusammenlebens und der Zusammenarbeit

1.2.: Sensibilisierung der Bürger

1.3.: Sensibilisierung der Schulen

1.4.: Sensibilisierung für die Gesetzgebung

1.5.: Sensibilisierung Gewässerverwalter

1.6.: Schaffung eines Zugehörigkeitsgefühls

1.7.: Verbesserung der Komplementarität der Projekte

AUFWERTUNG DES KULTURELLEN ERBES UND FÖRDERUNG NATURNAHER FREIZEIT- UND TOURISMUSAKTIVITÄTEN

2.1.: Förderung eines respektvollen Tourismus

2.2.: Verbesserung der Verwaltung der touristischen Infrastrukturen

2.3.: Aufwertung des "Wasser Patrimoniums"

2.4.: Förderung der grenzüberschreitenden touristischen Zusammenarbeit

VERBESSERUNG DER MORPHOLOGISCHEN GEWÄSSERQUALITÄT

3.1.: Verbesserung der natürlichen Fliessdynamik und der morphologischen Qualität der Gewässer

3.2.: Unterhalt der Gewässer

UEBERWACHUNG UND VERBESSERUNG DER PHYSISCHEN UND CHEMISCHEN WASSERQUALITÄT

4.1. Verbesserung der Abwasserklärung

4.3.: Bekämpfung der Wasserverschmutzung durch gefährliche Stoffe

4.4.: Bekämpfung der Abfallablagerung entlang der Gewässer

4.5.: Schutz des Trinkwassers

4.6.: Überwachung der Wasserqualität

FÖRDERUNG EINER NATURNAHEN LAND- UND WALDWIRTSCHAFT

5.2.: Sensibilisierung und Informierung der Landwirte und Viehzüchter

5.3.: Bekämpfung der Ufererosion

5.4.: Verringerung der Auswirkungen landwirtschaftlicher Abwasser und toxischer Stoffe

INTERGRIERTE VERWALTUNG, SCHUTZ UND AUFWERTUNG DES NATÜRLICHEN UND LANDSCHAFTLICHEN ERBES

6.1.: Schutz des Fischreichtums

6.2.: Schutz der Feuchtgebiete und ihrer Fauna und Flora

6.3.: Bekämpfung der invasiven Pflanzen

6.4.: Durchdachte Verwaltung der Weiher und Wasserflächen